Angaben gemäß § 5 TMG

Alternative für Deutschland - AfD
Kreisverband Nienburg-Schaumburg

Vertreten durch den Vorsitzenden Daniel Carl
Postfach 13
31749 Auetal

Tel.: 05753/ 226363

E-Mail: info(at)afd-nienburg-schaumburg.de

Bankverbindung

Bankverbindung bei Sparkasse Nienburg
Konto: 36189637 / BLZ: 25650106

BIC: NOLADE21NIB
IBAN: DE14256501060036189637

Auto Added by WPeMatico

Stephan Brandner: Doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen!

Berlin, 5. Dezember 2017. Mehrheit der Deutschtürken unterstützt Erdogans Politik – lehnt Grundgesetz ab.

Das Meinungsforschungsinstitut Data 4U hat im Auftrag der Sendung „Panorama – die Reporter“ des Fernsehsenders NDR mehr als 2.800 türkischstämmige Personen in Deutschland befragt. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen unter anderem, dass lediglich 12 Prozent dieser Befragten die deutsche Kritik am türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan für berechtigt halten. Nur 27 Prozent lehnen die Politik Erdogans seit dem Putschversuch ab.

Der Bundestagsabgeordnete der AfD und Vorsitzende der Landesgruppe Thüringen Stephan Brandner sieht in den Zahlen ein alarmierendes Zeichen dafür, dass die Integration der Türken in Deutschland weitgehend gescheitert ist:

„Wer die Politik Erdogans in ihren diktatorischen Zügen unterstützt, der lehnt die deutsche Gesellschaft ab. Wenn man die Einschränkungen der Meinungs- und Pressefreiheit, die in der Türkei auf der Tagesordnung stehen, für richtige Politik hält, wie kann man sich dann in Deutschland wohlfühlen und auf dem Boden des Grundgesetzes stehen? Es ist uns in Deutschland nicht gelungen, die Türken von unserer Grundordnung zu überzeugen. Sie wollen es wahrscheinlich auch ganz überwiegend gar nicht. Die doppelte Staatsangehörigkeit, die viele der türkischstämmigen Personen in Deutschland besitzen, hat desintegrativ gewirkt und gehört auch deshalb abgeschafft.“

Der Beitrag Stephan Brandner: Doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen! erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.

Powered by WPeMatico

2017-12-05T20:38:29+00:00 Dezember 5th, 2017|

Alexander Gauland: Für wie dumm halten Laschet und Co. die Wähler?

Berlin, 12. Juni 2017. Zu Äußerungen von CDU-Vize Armin Laschet zur doppelten Staatsbürgerschaft erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende und Spitzenkandidat, Alexander Gauland:

„Die AfD macht der Union offenbar ordentlich Dampf, wenn nun schon ein Merkelist wie Armin Laschet sich genötigt sieht, Optionen zum Auslaufen der doppelten Staatsbürgerschaft ins Gespräch zu bringen.

Glaubwürdig ist das aber nicht. Noch vor weniger als einem Jahr lehnte Laschet ein Ende der doppelten Staatsbürgerschaft kategorisch ab.

Ob doppelte Staatsbürgerschaft, innere Sicherheit oder Senkung der Mehrwertsteuer: Mit dem Näherrücken der Bundestagswahl überschlagen sich die Politiker der Altparteien nun schon beinahe täglich mit Forderungen aus dem Wahlprogramm der AfD.

Union und SPD haben seit Jahren die Möglichkeit gehabt, Missstände zu beheben, stattdessen haben sie immer neue herbeigeführt. Die Altparteien müssen die Wähler für sehr beschränkt halten, wenn sie glauben, dass jemand auf dieses durchschaubare Wahlkampfgetöse reinfällt.“

Der Beitrag Alexander Gauland: Für wie dumm halten Laschet und Co. die Wähler? erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.

Powered by WPeMatico

2017-06-12T14:46:15+00:00 Juni 12th, 2017|

Facebook