Auto Added by WPeMatico

Stephan Brandner: ‚Grünes Band‘ darf Verbrechen des realen Sozialismus nicht vergessen lassen

Berlin, 30. Oktober 2017. Das grüne Band, eine einzigartige Artenvielfalt, eine sinnvolle Institution mitten in Europa. Über weite Strecken grüne Wildlandschaft, strotzend vor unberührter Natur. Ein Hort des Artenschutzes.

„Kurioser und widersprüchlicher könnte die Geburtsstunde eines Projekts oder eines Naturschutzgebiets aber kaum sein“, meint Stephan Brandner, thüringer Bundestagsabgeordneter der AfD.

Brandner weiter: „Bei aller Begeisterung darüber darf aber nie vergessen werden, dass gerade dort, ass der deutsch-deutschen Grenze, der reale Sozialismus sein wahres Gesicht und seine hässlichsten Wahrheiten gezeigt hat: Politische motivierte Tötungen Unschuldiger, die lediglich von Deutschland nach Deutschland wollten. Hier hat der Sozialismus, genauso, wie alle anderen linken Ideen, die plumpe Ideologie der Moral vorgezogen und damit sein politisches Existenzrecht ein für alle Mal verwirkt.“

Der Beitrag Stephan Brandner: ‚Grünes Band‘ darf Verbrechen des realen Sozialismus nicht vergessen lassen erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.

Powered by WPeMatico

2017-10-30T12:50:23+00:00 Oktober 30th, 2017|

Angaben gemäß § 5 TMG

Alternative für Deutschland – AfD
Kreisverband Nienburg-Schaumburg

Postfach 13
31749 Auetal

 

E-Mail: info(at)afd-nienburg-schaumburg.de

Bankverbindung

Bankverbindung bei Sparkasse Nienburg
Konto: 36189637 / BLZ: 25650106

BIC: NOLADE21NIB
IBAN: DE14256501060036189637

Facebook